Wir über uns

Der internationalen Motivgruppe gehören heute rund 120 Sammler an, ein Viertel davon ist in der Bundesrepublik beheimatet, die anderen stammen aus 21 Ländern in aller Welt.
Darunter finden sich neben den verschiedensten Berufsständen auch ausgesprochene Fachleute, wie Motor-Sportler, -Historiker und Journalisten, Sammler von Veteranenfahrzeugen und anderen Dingen und Dokumenten aus der Frühzeit der Motorisierung.
Die Mitglieder der Gruppe sammeln nach Themen, die sich um die Motorisierung zu Lande bewegen. Diese beziehen sich nicht nur auf die Automobile selbst, unter denen die Veteranen einen bevorzugten Platz einnehmen, sondern befassen sich je nach Interessen des einzelnen auch mit der Geschichte der Motorisierung, mit Monographien einzelner Autohersteller oder auch mit Querschnitten durch die Autoindustrie bestimmter Länder, Verkehrserziehung, -Sicherheit und -Konferenzen, mit Rennen, Rallyes, Autoausstellungen, -Museen, -Clubs, -Straßen und vielen anderem mehr. Auch Motorräder, Gleiskettenfahrzeuge, Panzer, Traktoren und Mondmobile gehören dazu.

Der Briefmarkenverein Motivgruppe Kraftfahrzeuge e.V. hat sich von Anfang an die Aufgabe gestellt, seinen Mitgliedern weitest gehende Hilfe zu bieten und sie auch laufend mit Informationen zu versorgen. Es wurde daher schon 1963 ein Mitteilungsblatt geschaffen und in der Folge zu einer Zeitschrift ausgebaut, die vierteljährlich in einem Umfang von mindestens 48 Seiten erscheint und, dem weltweiten Charakter der Motivgruppe entsprechend, in deutscher und zum Teil auch in englischer und französischer Sprache abgefasst ist. Neben Beiträgen zu den verschiedensten Themen des gesamten Motivgebietes enthält jedes FILAMOBIL-Heft Informationen über Ausstellungen, Mitgliedertreffen, Markenneuheiten, Sonderstempel usw. Die Mitglieder können darin gratis inserieren und FILAMOBIL als Brücke zu Sammlern in aller Welt benutzen.

MITGLIEDERTREFFEN
Bei unseren Treffen besteht die Möglichkeit des Tausches für alle Mitglieder. Seit Gründung der ARGE-KFZ im Jahr 1963 begegnen sich die Mitglieder jährlich bei internationalen Briefmarkenausstellungen. 1991 wurde die ARGE-KFZ selbstständiger Verein im BdPh und führt seitdem jährliche Jahreshauptversammlungen durch. Dabei treffen sich die Mitglieder der ARGE  sich mit ihren Frauen, in der Regel am Wochenende nach Ostern, an einem vorher im FILAMOBIL bekanntgegebenen Ort. Diese Treffen sind Tradition und sollen auch in Zukunft so weitergeführt werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Briefmarkenverein Motivgruppe Kraftfahrzeug e.V. im BDPh - letzte Bearbeitung 27.11.2016